blog.fohrn.com

Fundstück des Tages: UN94

Man kann über die Kids der Nürnberger Ultras denken, was man will. Kreativ sind sie wenigstens.

Wärend die Ultras die halbe Innenstadt mit gedruckten Aufklebern zuballern, malt die Jugend noch (auch wenn´s ein wenig pubertär aussieht).

Kann mich alten Opa mal jemand aufklären, was es mit diesen selbstgestalteten Paketlabels im öffentlichen Raum auf sich hat?

Gesehen heute auf einem Zigarettenautomat in Ziegelstein.

20 Kommentare

  • Marcus

    wenn man das Kleingedruckte liest, kommt man drauf.
    die Ultras sind die Fußball-Hools vom Club

  • admin

    Das weiß ich. Was Ultras sind und was der Club Glubb ist, weiß ein Nürnberger. Ich will wissen, was das für ein Trend ist, Aufkleber auf Basis von DHL-Paketlabeln zu fertigen und sie an Stromverteiler, Zigarettenautomaten oder Laternenpfosten zu pichen.

  • Marcus

    vielleicht damit deren Eltern – als 1-Euro-Jobber- diese wieder wegkratzen dürfen?

  • Stiffler

    Marcus,
    unverschämt was du hier von dir gibst.
    1.Ultras ungleich Hools,du Ignorant. Informier dich erstmal.
    2.Deine 1-Euro-Jobber-Theorie basiert bloß auf einer unerklärlichen Abneigung gegen UN94
    3. DHL-Sticker, bemalt von Jugendlichen, finde ich sehr kreativ, denn es gehört neben Graffitis zur sogenannten „Streetart“. Nur dieses Beispiel ist nicht so gut! Es gibt durchaus besser gemalte Sticker!

    Stiffler

  • Marcus

    immer mit der Ruhe…aber trotzdem muss ich nochmals darauf eingehen:

    zu 1) die Ultras sind bekanntermaßen gewaltbereite Anhänger – wo ist da denn der Unterschied zu Hools?
    zu 2) mag ja etwas polemisch klingen, ist aber auch nicht allzu weit hergeholt. Unerklärlich ist meine Abneigung nicht. da a.) Gewalt nie etwas positives ist b.) wer außerhalb des Stadions – als sogenannter Fan – gegen einen anderen Fan tätlich wird, nur weil er eine andere Mannschaft favorisiert und damit das ganze System einer sportlichen Aktivität in Frage stellt c.) es diesem sogenannten „Fan“ doch ziemlich wurscht ist, wie gespielt wurde; es wohl letztlich eindeutig an einer guten Erziehung seitens der Eltern und seines sozialen Umfeldes liegt.
    Ergo: Wenn Eltern solche gewaltbereiten Tendenzen nicht von Anfang an sehen und einschreiten, sind es wohl kaum besonders intelligente Eltern.

    ….keine Angst…ich will hier mit Sicherheit nicht alle 1 €-Jobber über einen Kamm scheren, es gibt auf alle Fälle auch ganz intelligente Leute darunter, die einfach nur Pech im Leben hatten, aber das Groh ist mit Sicherheit nicht gerade hochgebildet.

    zu 3) „Streetart“?! was´n das….Also ich kann mich noch gut an die ´80-ziger erinnern, als Graffitis aufgekommen sind. Da gab es auch eine Handvoll gute Leute die echte Kunstwerke erstellten, aber 95 % waren (und sind es heute noch) Schmierereien. Kreativität ist das (für mich persönlich) in der abgewandelten Form nun echt nicht.

  • Für mich ist schon ein Unterschied, ob bei dieser „Street Art“ Graffitti zum Einsatz kommen oder diese Paketlabels.
    Wenn mir jemand ein Graffitti auf die Hauswand schmiert, dann kommt der Maler und streicht die Fassade. Und das wird teuer. Wenn mir jemand irgendwohin so ein Paketlabel pappt und es stört mich, nehm ich einen Schwamm und mach eine scharfe Seifenlauge und in drei Minuten ist das Ding weg. Da lach ich nur drüber. Vielleicht würde ich das Ding auch ein paar Wochen hängen lassen, wen regt das schon auf….

  • Stiffler

    marcus,ich meinte doch du solltest dich informieren bevor du iwelchen anschuldigungen machst. ultras = gewaltbereite „fans“? eigentlich hat es keinen sinn mit dir großartig darüber zu diskutieren weil du dich nicht mit der materie auskennst. ultras sind keinenfalls über einen kamm zu scheren. nicht alle ultras sind gewaltbereit wie du es hier darstellst. es gibt sicherlich in jeder gruppe schwarze schafe,so auch bei den ultras. leider fallen immer nur diese negativ auf durch rauchbomben,schlägereien. die restliche gruppe (ca.95%) wird trotz guter stimmung bei jedem auswärts-und heimspiel,bei guten choreographien,fan aktionen wie die max-morlock-statue etc. nicht erwähnt!

  • Dann, Stiffler, poste hier doch bitte mal eine URL zu den UN oder was vergleichbares, dass man sich da mal detailliert informieren kann. Ich hab´ nichts passendes im Netz gefunden… Merci.

  • Stiffler

    schau den die dokumentation über UN : Gate 8 !
    leider gottes gibt es genug leute die ihn bei ebay handeln

  • mamba

    Marcus ! du bist doch ach nis mehr ganz sauber im hirn !
    wenn mer keine ahnung davon hat soll mer halt ach nis darüber schreiben !

    GeGen Medien.Hetze !

    UN94- Let’s Rock !!

  • Thorsten

    Ich finde das Niveau in diesem Blogeintrag furchtbar. Als Kenner der Fußballszene und Anhänger eines Bundesligisten erlaube ich mir eine Meinung zu bilden, auch weil ich Leute von den Ultras kennen lernen durfte. Einige davon gingen mit ihrer Gewaltbereitschaft offen um. Das mag nur ein kleiner Teil der Fangruppierung sein, aber für mich pers. reicht das schon. Einige Zeit lang haben gewaltbereite Fans nur unter sich geprügelt. In letzter Zeit ist eine Änderung zu erkennen. Es gab genug Übergriffe auf friedliche Fans (meine dass allgemein, nicht die Clubfans im besonderen).
    Mit gewaltbereiten „Fans“ hatte der Fußball schon immer zu kämpfen. Obwohl das für mich keine Fans sind, sondern nur minderbemittelte gescheiterte Existenzen. Das wird in Zeiten der extremen Konsumgesellschaft und Krise vielleicht auch noch zunehmen.
    Die Ultras sind im großen und ganzen harmlos, paar Spinner und Deppen gibt es in jeder Gruppierung und bei jedem Bundesligisten.
    Interessant hier ist nur, dass sich die Poster extrem darauf angesprochen fühlen und nicht gerade sachlich den Gegenbeweis antreten. In diesem Blogeintrag fehlt für mich das sachliche Niveau um diskutieren zu können.

  • Glubb

    Nix gegen die UN …!
    Die Ultras Nürnberg können auch nix dafür wennn sich die möchtegern ultras vo fürth und bayern aufführn…!

  • fcn 4-ever

    Stiffler hat recht. UN verhält sich fast immer korrekt auserdem provozieren die Bullen eh immer. ACAB
    Anm. des Admin: Ich bitte um Sachlichkeit! Slche Aussagen solltest Du auch belegen können!

  • fcn 4-ever

    marcus was laberst du ..du hast doch eh kein plan was da abgeht. dann brauchst auch nix sagen. weist du überhaupt was ACAB heist.also laber net du trottl. UN 94 m.maxi Anm. des Admin: Ich bitte um Sachlichkeit! Beleidigungen möchten bitte unterbleiben!

  • fcn 4-ever

    haii grüse von birgit s

  • un94

    hammer geil !

    FCN <3

  • clubberer

    ich liebe fcn

  • cluberrer

    hei wollte nur was kurzes zu un sagen.un macht voll die harte arbeit und dafür sollten sie eigentlich belohnt werden

  • cluberrer

    ich kann nur sagen mein freund bei un94 christoph macht echt super harte arbeit ..weiter so un94

  • Hovi

    es gibt um einiges bessere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.