blog.fohrn.com

Wie man aus einem Sennheiser HD 555 einen Sennheiser HD 595 macht

Gestern auf Fefes Blog gelesen: Der Sennheiser HD 595 (derzeitiger Preis bei Amazon 157,60 Euro) scheint relativ baugleich mit dem Sennheiser HD 555 zu sein (der kostet bei Amazon derzeit 117,22 Euro) zu sein – mit einem kleinen Unterschied:

Beide Kopfhörer sind in Prinzip offen, beim 555er wird aber ein zusätzliches kleines Schaumstoffstück in die Hörmuschel appliziert – um so den HD 555 downzugraden und den vermeintlich besseren 595er freier spielen zu lassen. Die Schallwandler indes sind bei beiden Modellen exakt identisch!

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ich einfach aus einem 555er die Schaumstoffbedämpfer rauspfriemeln muss (was ein kindergartenkompatibler Mod zu sein scheint) – und schon habe ich den 40,38 Euro teureren 595er in Händen bzw. auf den Ohren… Yes!!

Ein reichlich bebildertes „How To“ gibt es übrigens hier!

Anmerkung: Jetzt weiß ich, wer sich ob der Anschaffung des 595ers kräftig in den Allerwertesten beißen wird. Und weiterhin weiß ich wie viele gemoddete 555er als 595er demnächst bei Ebay rausgehen werden…

4 Kommentare

  • Michael

    ich hoffe du meinst hier jetzt nicht mich ?

  • admin

    Nur ein bisschen 😉
    Nein, Du hat ja meines Wissens den 595er zum Preis eines 555er gekauft – sogesehen kein „Schaden“.
    Als witziges Detail am Rande will ich aber sagen, dass ich den 595er schon ewig nicht mehr für unter 140 Euro gesehen habe.

  • Michael

    mhm hab grade nachgeschaut.. gekauft hab ich ihn für 124 euro 🙂
    von dem her.. *schwein gehabt* und für 7 euro vergewaltige ich nicht nen neuen kopfhörer 😉

  • admin

    Du musst ihn ja sowieso nicht schlachten – hast ja den besseren ohne Schaumstoffbedämpfung. Insofern: Swein gehabt – in der Tat!
    124 ist ein echt guter Tarif!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.