blog.fohrn.com

Straßenfeger – Edition: Das Halstuch

Ich muss mich nicht als bekennender 60er – Jahre – Krimifan outen und ich habe von dieser Edition der ARD Video auch schon seit einem knappen halben Jahr Notiz genommen (es musste erst die Stahlnetz-Box, Hafenpolizei, Intercontinental-Express und andere „weggeguckt“ werden) aber ich habe micht gewusst, wie gut dies Straßenfeger sind. In dieser Box sind zwei schwarz-weiß – Mehrteiler von Francis Durbridge – im besonderen „Das Halstuch“.

Es sind wirlich schön gemachte Episoden, ganz klassisch mit Cliffhanger, niveauvoll in der Dramaturgie, unaufdringlich in der Bildgestaltung.

Kenner und Gönner des Metiers werden an dieser (und hoffentlich den weiteren Boxen) viel Spaß haben. Aber auch die Ton/Bildqualität versetzt einen in die frühen Sechziger Jahre – da ist der Ton zeitweise verrauscht oder dumpf und die Ecken des 4:3formatigen Bilds sind nicht ausgefüllt sondern „rund“ wie beim alten Röhrenfernseher. Das hat aber Charme. Emfehlung.

3 Kommentare

  • Matthias

    Als Liebhaber Deiner gepflegten Rhetorik, lieber Michi, bin ich zum ersten Mal erstaunt über 3 Rechtschreibfehler und einen formalen Schönheitsfehler in Deinem Blog. Diese konzentrieren sich allein auf diesen Blog-Eintrag.

    Ich rufe hiermit alle Leser dazu auf, sich Gedanken zu machen über die Ursache dieser (eigentlich undenkbaren) Begebenheit. Denn ich bin sicher, es geht nicht mit rechten Dingen zu.

    Haben die Kommunistischen Aliens Besitz von Dir ergriffen, oder hast du etwa versucht, einen Semmelbrösel aus deiner Tastatur zu befreien (…natürlich nicht ohne genießerischen Hintergedanken…)?

  • Ich kenn nur „Die mit dem roten Halsband“
    😉

  • admin

    Thorsten!! Du Schweinchen!! Das ist was ganz anderes!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.