blog.fohrn.com

simvalley Check&Correct Calculator

Spinnt der jetzt – der schreibt über seinen Taschenrechner im Blog? Ja, ich schreibe über meinen neuen Taschenrechner, den ich bei Pearl für wenig Geld (4,95 Euro) erstanden habe. An und für sich ist der Rechner – ich brauche ihn auf Arbeit – nichts besonderes, aber ich mag ihn schon jetzt, weil er über ein extrem wertvolles Feature verfügt:

Ich benutze den Taschenrechner in der Regel zum addieren längerer Zahlenkolonnen. Und hierfür ist das „Check & Correct“-Feature wesentlich. Sollte man sich bei der Eingabe vertippt haben und das erst später bemerken, kann mit der Taste „CHECK“ die letzten 32 Eingaben einzeln abrufen und mit der Taste „CORRECT“ die als fehlerhaft identifizierte Eingabe korrigieren. Jetzt habe ich diesen Rechner erst einen Tag und schon stellt sich diese Funktion als äußerst nützlich heraus. Klar, ein wissenschaftlicher Taschenrechner mit Speicher kann das auch – aber den bekomme ich weder für fünf Euro noch mit so großen Tasten und Display… Es sind die kleinen Dinge…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.