blog.fohrn.com

sexybookmarks-Plugin funktioniert nicht – ich brauche Eure Hilfe!

Hallo liebe Leute,

jetzt haue ich mir schon eine ganze Weile die Zeit in meiner WordPress-Installation um die Ohren und versuche nun, all unseren Social Media-Freunden (gell, Thorsten, gell, Marcus) etwas Gutes zu tun – und prompt werde ich bestraft:

Ich habe mir das Plugin SexyBookmarks heruntergeladen und brav auf den FTP-Server geschoben, es in der Admin-Oberfläche aktiviert, den Ordner /wp-content/plugins/sexybookmarks/spritegen beschreibbar geschalten und die Einstellungen angepasst – ich hab also alles gemacht, was das Ding von mir will – nur es funktioniert einfach nicht!

Anstatt der Bookmark-Buttons kommen nur Bullets unter jedem Post. Das sieht dann ungefähr so aus:

  • usw…

Ein Bullet für je einen Dienst…

Nun gut, es muss ja nicht alles auf Anhieb klappen (obwohl es schon schön gewesen wäre) – ich gehe mal zur FAQ und lese dort:

Check your theme’s header.php file for <?php wp_head(); ?> within the <head> and </head> tags. If it is not there, then the plugin is unable to hook the stylesheet into your document, thus making it impossible to display the icons.

Ok, das weiß ich natürlich nicht – also sehe ich gleich mal in der header.php des Themes (Prosumer) nach.

In der Tat findet sich dort die Zeile:

<?php wp_head(); ?>

Ok, gefunden, prima, dann sollte doch alles gut sein, oder? Nix ist gut! Es kommen einfach keine Buttons.

Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? Brauchen vielleicht noch andere Ordner einen Schreibzugriff?

Info am Rande: Es läuft WordPress 2.6.2 DE-Edition (ich hatte bisher keinen Grund, eine neuere Installation zu fahren – ganz im Gegenteil – WP3.x gefällt mir von der Adminoberfäche her gar nicht, die alte 2.6er ist schlank und schnell und unaufdringlich – und stabil). Als Theme werkelt Prosumer Deutsch. Das ganze ist aber auf PHP 5 upgedatet.

Brauche ich eine ältere SexyBookmarks-Version? Oder doch ein 3.x – WP? Oder müssen noch andere Ordner beschreibbar sein? Für jeden Hinweis bin ich sehr dankbar!

4 Kommentare

  • admin

    Nachtrag: Ich hatte auch andere Themes in der Vorschau – nur Bullets – keine Buttons 🙁

  • Ollo

    Requires WordPress Version: 2.7 or higher
    Compatible up to: 3.0.1
    Last Updated: 2010-8-12

    sollte deine anfrage erledigen, oder?

  • admin

    Merci, Ollo. Ok, dann werde ich zu gegebener Zeit mal das WordPress „vorsichtig“ updaten…

  • admin

    OK, nach einigem Herumprobieren habe ich sb auf Version 2.4.irgendwas downgegraded – und jetzt läuft es…
    Allerdings wäre mir eine neuere Version fast lieber – we´ll see…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.