blog.fohrn.com

Rettet die Umlaute!

Aus der Onlineausgabe der NN sind heute alle Umlaute verschwunden. Das ließt sich dann so:

Weil ein Richter zu langsam gearbeitet hat, kamen fnf mutmaliche Mitglieder einer Betrgerbande auf freien Fu. Nun reagiert das Prsidium des Landgerichts: Der Richter ist versetzt worden.

Oder so:

Drei unbekannte Mnner stieen einen 18-jhrigen Frther, den sie zuvor angesprochen hatten, in der Zufuhrstrae sptnachts zu Boden und schlugen ihn auf Kopf und Rcken, bis ihr Opfer bewusstlos wurde.

Rette die Umlaute!!

3 Kommentare

  • Michael

    mhm wenn ich grad so auf der nn nachguck ist aber alles normal…
    „Liebhaber musste nackt flüchten“

    also ich hab umlaute 😉

  • admin

    Hast recht, da hab´ ich mich dumm ausgedrückt. Die NN-Seiten sind nicht betroffen, sondern das „e-Paper“ der NN.

  • und da guckt keiner von uns rein…. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.