blog.fohrn.com

Leseempfehlung: „Zehn Gründe, warum ich mit Facebook Schluss mache“.

Wenn ich einen privaten Facebook-Account hätte, so wäre mit PRISM am Freitag der Tropfen gefallen, der das Fass zum überlaufen gebracht hätte. Nun denn, bei Martin Giesler scheint das der Fall gewesen zu sein.

Sein Klagelied auf Facebook umfasst zehn Strophen. Jede einzelne tönt mir aus dem Herzen, jede einzelne verdient Gehör!

Daher lies bitte jetzt „Zehn Gründe, warum ich mit Facebook schluss mache“.

Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.