blog.fohrn.com

Leberkäse-Carbonara.

Damit scheint es den Berlinern sogar ernst zu sein. Lerberkäse-Carbonara. Ich esse schon diese fettige Sahne-Ei-Tunke ungern. Dann noch Leberkas mit reinzuhauen setzt aber zum kulinarischen Magen(tief)schlag an! Weißwurschtsenf kommt auch noch mit rein…

Das erinnert mich irgendwie an Borscht. Ich mag keinen Borscht. Borscht ist, wenn ultralinke Studenten durch die Kühlschränke der befreundeten WGs wildern und alles noch nicht total verschimmelte halbwegs Essbare in einem großen Behältnis sammeln, um daraus eine Art Eintopf zu köcheln. Hier kann sich dann eine halbvertrocknete Essiggurke zu einem Restzipfel Presssack gesellen und eine lukullische Verbindung mit noch nicht lang abgelaufenen Eiern eingehen. Umrahmt von Senf, Ketchup, Mayonnaise, Kreppband und Schusternägeln.

Mag ich nicht. Und in Carbornara Leberkas und süßen Senf zu packen ist einfach Borscht! (via/Bildnachweis Holger Klein)

3 Kommentare

  • Nördlich von Franken befindet sich eine kulinarische Wüste.
    Aus BaWü und Bayern kommt auch nur bedingt gutes.
    Kenn ja die Küche aus dem Münsterland und die ist absolut nix.
    Die haben Eintopf…..Eintopf…Eintopf…und alles was in die Friteuse passt
    Berliner sind kulinarisch genauso Entwicklungsland. ihre Currywurst ist bäääääääääääääääh.
    Vielleicht kann uns Markus über die bescheidene Küche ais MVP berichten.

    Das abgebildete Essen ist doch einfach nur ekelhaft.
    Gut das ich heute Abend in die Bocksbeutelstuben gehe!!!

  • admin

    Friss dort keinen Borscht!!

  • Markus

    Welche Küche in MVP??? Mecklenburgerrippenbraten mit Dörrobst … und als Beilage Kartoffeln oder wollen sie Kartoffeln wir hätten auch Kartoffeln…

    Lecker Räucheraal ….pfui pfui….

    Nachspeise Lakritz ….bäh bäh……

    Im Norden gibt es keine Küche … und Berliner sind eh …. ohne Worte…

    ige ige kennste kennste… die Currywurst in Berlin ist Mist….

    Berlin ist die Mülltonne von Deutschland…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.