blog.fohrn.com

Die Wahrheit über HD+

Dieses Video kam mir heute recht gelegen, da ich mir zur Zeit Gedanken über zwei neue Sat-Receiver mache. Gut, dass ich nun weiß, was ich nicht kaufen werde.

Update 07/17: Wen will es Wunder nehmen, das Video ist mittlerweile verschwunden…

5 Kommentare

  • Michael

    schade ist, dass man sonst diese infos vor einigen monaten wirklich nur bruchstückweise einzeln rausbekommen hat.
    bin aber froh, dass ich somit nicht umsonst seit über nem halben jahr jedem sage, dass er die finger von diesem mistigen hd+(-) lassen soll

  • admin

    Da hast recht. Zumal ich den Scheiß von RTL nicht in HD braucht. Stumpfsinn wird auch durch mehr Pixel nicht schärfer. Nur frage ich mich, ob die sukzessive wirklich alle technisch möglichen Restriktionen einschalten – das macht der Kunde doch nicht mit (und wer sich heute HD+ zulegt, ist doch i.d.R. der Techie, dersich dann sehr ärgern…).
    Ich kaufs nicht – lege mir die Receiver auch ohne Smartcard zu…

  • Michael

    der „nicht techie“ geht zum medi markt oder zum geilen geiz – und dort krigt er die hd+ sachen aufs auge gedrückt weil ist ja geil scharf und günstig (im ersten jahr)
    aber ich gebe dir auf jeden fall recht, dass man sicherlich 99% der rtl+2+vox+pro7 usw.. nicht schärfer braucht..
    ok simpsons würde mir ja schon mal gefallen wenns anständig digitalisiert wäre 😉
    und nachdem ich schon hie und da gern die eine oder andere serie guck (ja ich tu das wirklich) könnte vllt Fringe oder was es so gibt mal hübsch sein in hd damit man das spritzende schauspielerblut etwas plastischer sieht *g*
    aber ich bin froh, dass ich wenn ich direkt vor der glotze sitz meine werbung mal n stück überspringen kann, wenn ich denn wirklich mal was aufgezeichnetes guck.. oft genug – grad bei den simpsons geb ich mir „freiwillig“ die werbeflöte.. digital-tv verleitet mich nicht wirklich zum zappen

  • admin

    Ja, wenn man mal vernünftiges HD gesehen hat, will man das immer (obwohl gerade Trickfilm in SD echt noch gut geht) – aber doch nicht zu diesen Konditionen!
    Ich lasse mich doch nicht von den Privaten geißeln!!

    Michael, inzwischen werden ja viele Receiver mit einer Einjahreskarte für HD+ verkauft. Hat man dann ein Abo an der Backe oder wie läuft das? Muss man das proaktiv kündigen oder ist das nur zum anfixen?

  • Michael

    die frage ist nicht schlecht –
    so weit ich das bis jetzt mitbekommen habe könntest den receiver oder die sony-glotze ja einfach bei nem medimarkt kaufen. ich hab bis jetzt noch nix davon gelesen, dass man dann irgendeinen vertrag unterzeichnen muss.
    also würde ich es als anfixen ansehen…
    für die verlängerungen seh ich 2 möglichkeiten
    1 – prepaid – ich geh mit der beigelegten karte zum medimarkt und ich krig ne neue fürs folgejahr
    2 – auch vorausgezahlt – aber ich behalt die karte und die buchen einfach lustig vom konto.

    wobei es ja da dann interessant würde, wie es in zukunft mit den evtl steigenden kosten dafür aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.