blog.fohrn.com

Verlosung zur Bundestagswahl

Herzlich willkommen bei unserer Verlosung zur Bundestagswahl 2009!

Bei unserem heutigen Teamevent hat die Abteilung Vertriebsinnendienst demokratisch und einstimmig beschlossen, dass hier, auf diesem Blog, eine Verlosung anlässlich der Bundestagswahl 2009 stattfindet.

Es dreht sich um eine Schätzfrage, die es möglichst korrekt zu beantworten gilt:

Wieviel Prozentpunkte wird die SPD (in Worten: Sozialdemokratische Partei Deutschlands) bei der Bundestagswahl am 27. September 2009 erzielen?

So kannst Du mitmachen:

Bitte gib Deinen Tipp hier auf dieser Seite mit den Kommentarfunktionen ab. Es werden nur Prozentsätze mit einer Nachkommastelle akzeptiert. Bitte gib auch Deine korrekte E-Mailadresse an. Diese wird nicht im Blog veröffentlicht und kann nur vom Admin eingesehen werden. Wenn Du gewonnen hast, wirst Du per Mail informiert und bekommst den Gewinn per Post zugesendet.

Teilnahmeschluss ist der 25. September 2009.

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, das gesamte Team hat seinen Beitrag zur Realisierung geleistet und somit loben wir folgenden Preis aus:

7 Flaschen feiner, edler Wein.

Diesen Wein, der uns vom freundlichen Pizzaboten unseres Vertrauens bei Bestellungen über einem Wert von 20 Euro mit freundlicher Empfehlung des Hauses geschenkt wurde, haben wir uns im letzten Vierteljahr vom Munde abgespart und wir freuen uns, heute diesen attraktiven Preis auszuloben.

Mitmachen kann jede Person ab 18 Jahren. Es besteht kein Rechtsanspruch auf den Gewinn. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden. Wer dem Prozentsatz am nächsten kommt oder ihn gar richtig errät, hat gewonnen. Bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!!

28 Kommentare

  • Nadine

    ok, ich fang dann mal an.
    Mein Votum für die SPD bei der Bundestagswahl 2009:
    21,6 %
    (Vergleiche Wahl 2005:34,2 %)

  • Michi F.

    Nur spaßeshalber: 24,5 % für die SPD (und das ist meiner bescheidenen Meinung nach noch großzügig).

  • Thorsten

    Ich tipp mal auch:

    22,00 %

    Aber als Angehöriger des Unternehmens darf ich ja leider 😉 nicht am Gewinnspiel teilnehmen.

  • Mela

    Ich denke es werden 23,4 %

  • steffen

    mehr als 23,4 % sind wohl nicht drin..

  • Michael

    tja, da würde ich sagen das ist die „Schinkenwette“ mal anders… Mal gucken ob wir hier auch so gut liegen 😉

    23,1%

  • Nadine

    @Michael:
    die „Schinkenwette“ war auch meine erste Antwort auf dieses „Spiel“ 😉
    da waren wir ja wirklich nur ein paar Gramm vom tatsächlichen Gewicht entfernt (mist!)
    aber über den Fusel freut man sich nicht so wie über den Preis den wir mit der Schinkenwette gewonnen hätten 😉

  • Matthias

    Ich sag 17,3% – Arschtritt und ne Buddl Wein!

  • Marcus

    also 98,xx % waren´s bei der SED….hm…bei der SPD, schätze ich mal:

    22.1%

  • Michael

    @Nadine
    lass mal noch n bisschen Zeit vergehen.. Die Auswertung des Schinkens soll ja erst bis Samstag abgeschlossen sein.
    und die grad mal 40 oder 50 Gramm sind nicht die Welt

  • Nadine

    @Michael:
    Du meinst, es besteht noch ne Chance, dass wir das Spanferkel essen gewinnen 😉

  • Michael

    oder halt ne kleine packung wurst 😉

  • Anmerkung des admin: Wieder habe ich mit mir gerungen, ob ich diesen Kommentar zulasse. Ich lasse ihn zu, damit ihr mal sehen könnt, welchen gefährlichen und dummen Schwachsinn die Leute verzapfen.

    Zitate der Webseite „Lehrfilme“ wie z.B.: „Sahra Wagenknecht &CO sitzen im Westen und essen Hummer!“, “ Gelder für den Aufbau Ost müssen für den Fall einer erneuten Grenzziehung besonders besichert werden. Das heißt, der Westen erhält alle bis dahin für den Aufbau Ost geleisteten Mittel zurück.“, „Demokratie und freie Marktwirtschaft wird Pflichtfach in Ost-Deutschen Schulen.“ und „DWSZ – Programm (Deutschland West schlägt zurück)“ sprechen für sich.

    Wer sich also einen langen Riemen dummen Geschwätzes reinziehen mag, der gelangt durch klicjen auf „Bernardy“ zu dieser ominösen, selbstgehäkelten Webseite…

    Hier der Kommentar im Original:

    Liebe Leser,

    Deutschland brennt und wir sind alle dafür verantwortlich es zu löschen. Deshalb bitte ich Euch, den nachfolgenden „Offenen Brief“ an Ihre Bekannten und Freunde weiterzuleiten.

    Vielen Dank und liebe Grüße aus Berlin.

    Klaus-Peter

    OFFENER BRIEF

    In Deutschland brennt es!

    Sehr geehrter Herr Minister Horst Seehofer,

    mein Name ist Klaus-Peter #########. Ich bin 68 Jahre alt und habe als eingeschlossener Westberliner alle Facetten einer Roten Regierung erlebt.

    Aus aktuellem Anlass und der Gefahr einer Wiederholung, versuche ich mit meinem Beitrag auf der Seite:

    http://www.lehrfilme.eu/wahl/bundestagswahl.htm

    gegenzusteuern und würde mich freuen wenn auch Ihre Presseabteilung hieraus nutzen ziehen kann.

    Für ein paar Zeilen bedanke ich mich im Voraus und verleibe

    mit freundlichen Grüßen

    Klaus-Peter ########
    ##########. 27
    D-##### Berlin

  • Toni

    Ich tippe mal auf 21,6%

  • Bernd Kuebler

    ich tippe auf 26,4%

  • Anna Scheerer

    Mein Tipp 23,7 % wird die SPD diesmal erreichen.

  • Matthias Kirsch

    Ich tippe 27,9%

  • Nina

    ich tippe 23,8%

  • Stefanie Wessing

    Also hier mein Tipp: 23.9 %

  • Ute

    Na, vielleicht werden es 21,5 %
    und ich bekomme den Wein??

  • Sabrina

    Ich tippe auf überraschende 27,2 %

  • Bastian Schulz

    24,4

  • Ulrike

    Tipp: 21,1

  • Michi F.

    And the winner is…

    … Michael!

    Mit nur 0,1 Prozent war das ein richtig heißer Tipp!

    Lass´ Dir den Wein schmecken!

  • Michael

    hoppla..
    da stellt sich nur die Frage, ob es sich bei dem Wein lohnt ihn einzulagern, oder ob man ihn gleich niedermachen soll.
    Bei dem Wahlergebnis stellt sich das Hirn auslöschen als gut Alternative dar.
    – oder sind gelöschte Hirne die Begründung für solche ein Ergebnis? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.