blog.fohrn.com

DHL part 2

Der Wein ist wieder aufgetaucht. DHL hat, trotz der Tatsache, dass das Paket von einem Herrn Jobst oder Jost angenommen wurde, unser Paket wieder an den Weinhändler zurückgeschickt.

Es sah dann nicht mehr ganz so gut aus …

Aber Weinflaschen sind ja bekanntlich robust…

Auf dem Paket fand sich ein Label von DHL, das falsch bezeugt, dass bei der Lieferadresse (mein Arbeitgeber – große Akademie) zum einen kein Briefkastenschild vorhanden wäre und der Empfänger im Telefonbuch nicht eindeutig zu ermitteln wäre. Bullshit!! Einen noch größeren Briefkasten kann man nicht anbringen, das Schild misst etwa DIN A4,  das Firmenschild etwa vier mal A0, die Firma ist quasi rund um die Uhr besetzt und eine Telefonnummer steht im Telefonbuch und auf dem nicht gerade kleinen Firmenschild.

Penner!

Ich frage mich, wie man einr Firma wie DHL überhaupt Pakete anvertrauen kann…

4 Kommentare

  • Das kommt davon wenn man neuem Personal immer weniger zahlt und dafür absolut unfähiges bekommt. Auch bei mir kommen teilweise Briefe nicht mehr an. Ein hoch auf die Dt. Post Gruppe

  • Thorsten

    97% aller Sendungen bei DHL werden korrekt zugestellt. Das ist eine Quote, mit der kein anderer Paketdienst mithalten kann.

  • admin

    In diesem Falle, ich kann mich noch gut daran erinnern, muss ich wohl zum Rest gehört haben. Vielleicht hatte der DHL-Fahrer auch keinen Bock die Treppe unseres repräsentativen Glasturms hinaufzusschreiten, who knows?
    DHL hat schon so manches verbockt – ers kürzlich hat meine Freundin eine Pfanne bei Amazon gekauft und diese kam auch tatsächlich bei ihr an – total deformiert.
    Eine Tefal-Pfanne in einem Amazonpaket total zu verbeulen – das muss man erst einmal hinbekommen …
    Thorsten, woher hast Du bitte diese Zahl?

  • Nadine

    Dann gehörte ich heute schon wieder mal zu den 3 % denen es nicht korrekt zugestellt wird! DHL hat noch nicht mal geklingelt (war zu haus) sondern hat es einfach gleich im Erdgeschoss im Ladenlokal abgegeben! Klar, ist bequem und spart Zeit! Macht Hermes übrigens genauso! und wenn Du dich wo darüber beschweren willst bringts eh nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.