blog.fohrn.com

Böh! Tamagotchi! Böh!

Erinnert ihr euch? Es muss das Jahr 1997 gewesen sein. Ein Welle ging durch Deutschland. Nahezu jedes Mädchen, auch in der Spätpubertät, hatte ein Tamagotchi, also jenes gelbe Plastikei mit dem Matrix-Display in übler Auflösung das piepsenderweise Essen, Beschäftigung oder eine Spritze forderte und kacken geführt werden wollte. Ich mochte die Teile seinerzeit nicht und konstruierte damals aus haushaltsüblichen Gegenständen (also einem Nussknacker-Holzmännchen aus erzgebirgscher Produktion und den Zähnen eines Obstentsteiners vermittels Heißklebepistole – ersteres fand ich in der Kiste mit den Weihnachtsutesilien, zweiteres in einem Schub in der Küche und letzteres im Keller) den Prototypen der Tamagotchi-Presse™.

Der Trend mit dem Tamagotchi verschwand allerdings in kürzester Zeit wieder und so erreichte die Tamagotchi-Presse™ nie die Serienreife.

Wir schreiben das Jahr 2009 – das Tamagotchi erblickt, mit wechselbaren Standard-Batterien und Farbdisplay, aber dem gleichen debil-monotonen Sound, erneut das Licht der Welt. Es gibt wirklich keinen Retro-Trend, der den Marketingabteilungen nicht zu blöd ist:

Ist das nicht zum kotzen? Ich überlege gerade angestrengt, wie mir eine more sophisticated Tamagotchi-Presse™ gelingen mag…

10 Kommentare

  • Nadine

    ich hatte auch ein Tamagotchi *schäm*
    aber 1997 war ich auch erst 12 – da darf man das noch 😉

    Du willst eine ausgetüfteltere Tamagotchi-Presse?? gib sie dem Loui. der spielt sie kaputt 😉

  • Thorsten

    Gut das ich 97 schon 21-22 war und mit dem Schund nix zu tun hatte.
    Da gabs doc hgleichzeitig, oder wars früher, so ein felliges Teil das auch gefüttert werden wollte und dauernd Geräusche von sich gab.

  • admin

    Furby!!! Furby ist toll!!
    Ich: Hallo Furby!
    Furby: Du?

  • Nadine

    jep!!!

    Hallo Furby! – DU? – Tanzen!
    la la la la la ladidlda

    Hally Furby! – DU? – Essen!
    Bäh!!!

    hihi. sau lustig. zumindest für 5 Minuten!
    Frag mal Michi, der hat sich bei ner Freundin total verknallt in das Ding!

  • admin

    Guckst Du hier! Wie krank! Die haben dem Viech in der 1er Version einen IR-Port eingebaut, damit sich Krankheiten übertragen können. Nichts desto trotz ist Furby als Spielzeug verhältnismäßig intelligent.
    Furbies sind jedenfals cool!

  • admin

    Oh, auch cool: Für Furby gibte es Easter Eggs – undokumentierte Befehlssätze:
    Auf der Seite HackFurby! Hahahahaha! HackFurby!!
    http://hackfurby.homestead.com/files/EasterEggs.html

  • Thorsten

    Genau, Furby. Meine Ex und Cousinen hatten sowas…furchtbar.

  • Thorsten

    Diverse Laute von diesem Teil ähneln denen die aus der Böh-Box kommen 😉

  • admin

    Nix da! Furby ist ein sehr sehr cooles Spielzeug. Sehr sehr cool.

  • Julia

    Ich spiele lieber online mit meinen Tamagotchis als mir jemals wieder so nen überteuerten Müll zu kaufen der sowieso schnell kaputt geht 🙁

    Auch wenn die ganz putzig aussehen :3

    Grüße Julia!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.