blog.fohrn.com

Ein Kommentar

  • admin

    Eine der wenigen erhaltenen wunderschönen Türen im Volksbad. Man beachte das geschliffene Glas und den insgesamt guten Erhaltungszustand. Weiterhin interessant: Diese Tür legt Zeugnis ab von der lieblosen Sanierung. Als Türgriff/knauf wurde seinerzeit ohne Rücksicht auf die Optik ein Standartteil montiert. So respektlos wurde an zahllosen Orten mit der Architektur und dem Interieur des Volksbads umgegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.